Die passende Versorgungslösung von AXA

Obligatorische betriebliche Vorsorge

Die Tarifverträge (Convenios) reglulieren in Spanien jede schriftliche Vereinbarung, die im Zusammenhang mit Arbeitskonditionen stehen und zwischen Arbeitgeber, Arbeitgebergruppen oder Arbeitgeberorganisationen und Gewerkschaften geschlossen werden.

In den Sektoren wie zum Beispiel Handwerk, Hotelerie, Handel, Bau etc., ist der Arbeitgeber verpflichtet für jeden eine Risikolebens- oder eine Unfallversicherung abzuschließen.

Bei Nichteinhaltung können schwere arbeitsrechtliche Sanktionen sowie eine Strafe bis zu 90.151,82 € verhängt werden.

Freiwillige betriebliche Vorsorge

AXA bietet für viele Branchen einen maßgeschneiderten und umfassenden Versicherungsschutz.

Die Vorteile die sich hieraus ergeben, sind unter anderem:

  • Mitarbeitermotivation (Verbesserung der Rentenvorsorge, Lebensrisikovorsorge, private Krankenversicherung, Unfallversicherung etc.)
  • Steuerliche Vorteile für das Unternehmen (absetzbare Prämien)
  • Unternehmer ist in diesem Fall auch versicherbar
  • Günstigere Prämien bei Gruppenversicherungen

In Spanien wird vorzugsweise die Krankenversicherung für die Mitarbeiter angeboten, was auch einen Mehrwert für das Unternehmen darstellt. Zudem ist die Prämie für das Unternehmen absetzbar und die Krankheitstage werden durch eine schnellere medizinische Versorgung verkürzt.

Wir beraten Sie gern über die branchenspezifische Leistungen. Nutzen Sie unsere online-Anfrage oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.


Berechnen Sie Ihre Versicherung

  • Vorname
  • Nachname
  • E-Mail
  • Telefon

Newsletter

Teilen Sie diese Informationen:

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste anzubieten, den Benutzerkomfort beim Verwenden unserer Website zu optimieren und die Surfgewohnheiten der Benutzer unserer Website zu analysieren mit dem Ziel unsere Inhalte und Werbung zu verbessern und persönlicher zu gestalten. Sie können die Cookies deaktivieren. Wenn Sie weitersurfen ohne sie zu deaktivieren, stimmen Sie der Verwendung derselben zu. Mehr Information über Cookies und ihre Deaktivierung finden Sie hier